Schlagwort-Archive: love remedies

Angelica Blütenessenzen Love Remedies

Angelica Blütenessenzen

Angelica Blütenessenzen Love Remedies
Love Remedies Blütenessenz Angelica

Über die Blütenessenzen der Angelica könnte man viele Seiten schreiben, weil sie so besonders ist und gerade in der heutigen Zeit intensiver gebraucht wird als je zuvor.

In diesen Tagen, in denen wir mit Informationen, Belehrungen, Vorurteilen als auch Lehr- und Glaubenssätzen anderer geradezu bombardiert werden ist es besonders wichtig klar differenzieren zu können.

Spirituelle Lehrer, „Meister“, aber auch die eigenen Eltern oder gute Freunde stehen mit ihren gut gemeinten Ratschlägen und Weisheiten bald Schlage vor unserem Geist. Da heißt es ausgesprochen wachsam zu sein, um nicht zur Marionette der Ideen anderer zu werden.

Bei der Blütenessenz Angelica geht es darum sich von den Zweifeln und der ständigen Suche nach der Weisheit, dem Meister, der Erlösung von Schuldgefühlen und dem Zwanghaften zu befreien.

Die Affirmation: „Ich vertraue meinem inneren Glauben.“ zeigt sehr deutlich, wo die Reise hin geht. Es ist die Befreiung, die Einsicht, die tiefe Verbindung mit sich selbst und dem Erkennen der eigenen Wahrhaftigkeit.

Eine perfekte Erkänzung zu den Blütenessenzen Angelica ist die Worrai, die den Horizont öffnet, die Perspektive weitet und die Tatkraft belebt.

Über die vielen gesundheitfördernden Eigenschaften der Engelwurz, wie die Angelica auch genannt wird, will ich an dieser Stelle nicht sprechen, da es missverstanden werden könnte.

Roman Rötting

Dieses ist der neue Blog für die Australischen Blütenessenzen der Love Remedies

Viele Jahre hatte ich einiges in dieser Richtung probiert. Erst ein Gästebuch, welches frei war, dann ein moderiertes, weil sich immer wieder zuviel Spam-Quatsch darin stand anstelle von echten Beiträgen über diese wunderbaren Blütenessenzen und Sprays. Doch auch das entpuppte sich als zu aufwendig und es war irgendwie seltsam da so einen Einfluss zu haben und praktisch alles Negative sofort wieder löschen zu können.

So habe ich mich dann auch lange gegen das bloggen gesträubt. „Gebe ich zu.“

Nachdem ich jedoch gerade in der letzten Zeit immer mehr tolle Meldungen von Kunden bekam, die so überraschende Stories über die Blütenessenzen der Love Remedies oder die Sprays erzählten, einige riefen extra nur deswegen an, wollte ich nun doch, dass auch andere Menschen an den wunderbaren Erfahrungen anderer parizipieren können.

Wir haben ja seit Jahren einen Blog, allerdings auf der englischen / australischen Shopseite unter: www.australian-flower-essences.com , doch der ist für deutschsprachige halt nicht so sichtbar und wenig besucht.

Ich freue mich nun darüber, dass wir hier frei über alles sprechen können.

Alles Liebe wünscht euch Roman