Schlagwort-Archive: vine

Blütenessenzen Bottlebrush

Bottlebrush Blütenessenzen

Bottlebrush Blütenessenzen
Bottlebrush Australische Blütenessenzen

Die Callistemon linearis, wie die lateinische Spezifikation dieser Pflanze lautet, gibt es inzwischen in ganz vielen, gezüchteten Arten. Für die Australischen Blütenessenzen oder Buschblüten kommen natürlich nur die wild (frei) wachsenden Bottlebrush in Frage. Schon die frühesten Aboriginals verwandten diese Pflanzen als spirituelles und körperliches Heilmittel.

Das Kernthema der Bottlebrush ist die Veränderung. Das kann mitunter ein echtes Problem sein; denn man muss nicht nur die Bereitschaft für das Neue aufbringen, sondern auch loslassen können. Das interpretieren wir jedoch gern und schnell mit Verlust und das ist kein schönes Gefühl. Da ist es, das Dilemma.

Bedeutende Veränderungen der Lebensumstände können sehr spontan auftauchen und sehr tiefgreifend sein. Nehmen wir zum Beispiel die Schwangerschaft. Ganz gleich ob nun gewollt oder plötzlich, es ist eine gravierende Änderung vieler, geübter, bekannter Lebensabläufe. Da kann es schon sehr hilfreich sein etwas Unterstützung für die eigene Anpassung zu haben. Ian White schreibt in seinem Taschenbuch „Australische Bush Blütenessenzen“ über die Bottlebrush, dass diese besonders gut bei schwangeren Frauen und jungen Müttern wirkt, die sich der neuen Aufgabe noch nicht ganz gewachsen fühlen. Gleichzeitig sollen die Blütenessenzen, seiner Aussage nach, den Aufbau der Mutter-Kind-Beziehung unterstützen und grundsätzlich ungelöste Mutterproblematiken verbessern.

Nun gibt es selbstverständlich auch andere unwiderrufliche Veränderungen im Leben wie die Pubertät, die Menopause oder Entscheidungen für bzw. gegen etwas oder jemanden. Hartnäckige, starke Persönlichkeiten tuen sich mit der Anpassung an die neuen Umstände oft sehr schwer, weil sie in den alten Mustern gefangen sind. Hier soll die Bottlebrush helfen die nötige Flexibilität und Stärke für den Wandel aufzubringen, um die neue Herausforderung zu meistern.

Die friedvolle Gelassenheit, die von der Bottlebrush ausgeht, überträgt sich und gibt somit die Kraft den Widerstand aufzulösen, die Angst vor dem Loslassen zu überwinden und sich den neuen Möglichkeiten zu öffnen.

Die Affirmation dieser Blüte lautet: „Ich bin flexibel und nehme Veränderung dankend an.“

Eine gute Ergänzung zu diesen Blütenessenzen kann die Kombination Change sein. Entweder als Auraspray, wenn es mehr um die emotionale Veränderung geht oder das Vitalspray, wenn die mentale Anpassung herausgefordert ist.

Die entsprechenden Bachblüten wären in diesem Fall die Vine (Weinrebe).